JUNGSCHÜTZEN KURSE

Der Jungschützenkurs ist eine vordienstliche Schiessausbildung an der Armeewaffe und demzufolge eine geeignete Vorbereitung für die Rekrutenschule. Der Kurs soll aber auch die Begeisterung am sportlichen Schiessen wecken und ist deshalb eine wertvolle Freizeitbeschäftigung zur Förderung der Kameradschaft und des Wettkampfgeistes.

Neben dem vorgegebenen Schiessprogramm organisieren die Jungschützenleiter ein attraktives Rahmenprogramm, um die Jungschützen während dem ganzen Jahr in den Schiessverein einzubinden.

 

Beim bekannten Taminataler JS- Nachtschiessen treffen sich jährlich eine stattliche Anzahl Gleichgesinnter auf unserer Schiessanlage, Spina in Vättis. Neben dem Wettkampf in ungewohnter Atmosphäre  steht auch das gemütliche Fest im Zentrum der Veranstaltung.


INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.